Solo Exhibition auf der Fotofever, Carrousel du Louvre, Paris

Auf Einladung der Fotofever präsentiert ALL YOU CAN ART das erste Mal Fotokunst in Paris. Gezeigt wird in einer Solo Exhibition die Serie „Black on White“ der Fotografin Ewa-Mari Johansson. Damit konzentriert sich ALL YOU CAN ART voll und ganz auf die weibliche Kunst, die dieses Jahr von der Messe in den Fokus gestellt wird.

Gezeigt wird in Paris Fotokunst von Ewa-Mari Johansson. Sie ist eine der interessantesten Female Fotografinnen, die Schwarz-Weiss Portraits von Frauen erstellt. 

Die präsentierte Serie „Schwarz auf Weiß“ vermittelt fotografisch die Balance zwischen Ying und Yang, dessen weiblicher Körper sich die Fotografin bedient. Der Kontrast steht hier im Fokus: Der weibliche weiche Körper im harten Gegensatz zu den mit grafischen strengen Mustern bemalten Körpern, die Anders Örnberg bemalt hat.

Die an die Paris Photo angeschlossene Messe für zeitgenössische Fotografie Fotofever kehrt zum achten Mal ins Carrousel du Louvre zurück, wobei der Schwerpunkt auf Frauen und Frankreich liegt. Sie werden die Werke von mehr als 250 aufstrebenden Künstlern entdecken und erwerben, die von 100 Galerien und Verlagen aus 20 Ländern präsentiert werden.

Fotofever engagiert sich seit 2011 für die Förderung der zeitgenössischen Fotografie. Bei mehreren jährlichen Treffen stellt fotofever neue Talente vor und fördert die Sammlung mit dem Ziel, Künstler in ihrem Leben zu unterstützen.

Der Start der Sammlung richtet sich an Erstkäufer sowie an versierte Sammler, die einen neuen Künstler in ihre Sammlung holen.

Besucherdaten: Fotofever, Stand: La Ruche / The Hive, 8.-10.Nov. 2019, Carrousel du Louvre, Paris