Shooting Karl (Black & Gold) x 3 // Niclas Castello (2016)

Niclas Castello (*1978) ist ein populärer zeitgenössischer Künstler, der von Pop Art, Neo-Expressionismus und Street Art beeinflusst ist. Er ist bekannt für Skulpturen wie „The Kiss“, aber auch für seine Gemälde. Niclas Castello ist einer der meistgesuchten Künstler der Welt auf artnet.

Von der deutschen Wiedervereinigung inspiriert, zog Niclas Castello nach Paris und 2003 zurück nach Deutschland. Er studierte Kunst an einer privaten Universität, brach aber nach zwei Jahren ab. Dann zog Niclas Castello nach New York City, wo er von Arleen Schloss unterstützt wurde. Er blieb ungefähr zwei Jahre auf dem New Yorker Loft von Schloss. Von 2008 bis 2015 reiste er um die Welt und begann mit Galerien in Europa und den Vereinigten Staaten zu arbeiten. Während seiner Karriere war Niclas Castello Teil der Street Art-Bewegung, stark von Invader beeinflusst zu sein. Zu seinen Kunden zählen Beyoncé, Jay Z und andere Prominente.

Zusätzliche Information

Größe 200 × 200 cm
Auflage

Ergänzende Informationen

Aus der Serie "Shooting Karl". Persönlich handsigniert vom Künstler und in der Größe ein absolutes Unikat. Karl Lagerfeld ist 3x zu sehen., Das Werk verkaufen wir im Namen eines Privatbesitzers, der das Werk als Original direkt vom Künstler erhalten hat. Mieten des Werkes auf Anfrage. Rahmung und Preis auf Anfrage unter hi@allyoucanart.de

Lieferzeitraum

Sofort lieferbar inkl. Versand innerhalb Deutschlands. Rahmung auf Anfrage.

Material

Serie

Shooting Karl