Lilien – Vanitas-Serie // Markus Rock (2016)

5.000,00

Markus Rock wurde 1962 in Solingen geboren. Nach 25 Jahren als freischaffender Fotograf in San Francisco, München, Paris und Barcelona, lebt und arbeitet Markus Rock zurzeit in Berlin.

In seinen letzten Arbeiten setzte sich Markus Rock im Besonderen mit der vielschichtigen und ambivalenten Bedeutung von Körperlichkeit für das Individuum und seine Beziehungen auseinander. Überlebensgroße Drucke waren 2018 unter dem Titel „Das Ich und das Andere“ auf der Nordart zu sehen. 2019 zeigt er dort in der Serie „Julia“, eine hochschwangere tanzende Frau, deren Bewegungen unsere Vorstellungen des möglichen übersteigt und die dabei zur Skulptur und Fiktion wird.

Die aktuelle 12-Teilige Arbeit „Vanitas“ thematisiert Vergänglichkeit und spielt mit klassisch anmutenden Stilleben, die aus der barocken Malerei kommend in die zeitgenössische Fotografie übertragen sind. Dennoch unterscheiden sich die Motive fundamental von ihren klassischen Vorgängern durch die Referenzen an die Gegenwart. Das Vermischen klassischer Vanitas-Symbole mit modernen, industriell hergestellten Objekten, ist stilbildend für diese Arbeit und berührt gleichzeitig unser Verständnis der Werte, welche die Verwendung dieser Symbole hinterfragt.

Kategorien: , , Schlüsselwort: Artist:

Zusätzliche Information

Größe 59 × 42 cm
Auflage

Lieferzeitraum

Circa 14 Tage. Gerne mit Rahmung auf Anfrage.

Material

, ,

Ergänzende Informationen

Aus der Renaissance und der barocken Malerei kommend sind die Stilleben hier in die zeitgenössische Fotografie übertragen worden., Bei diesen Fotografien handelt es sich um aufwändig erstellte Stillife Fotografie und hochwertig gedruckte Künstlerprints mit einer exklusiven Auflage von 7., Die aktuelle 12-Teilige Arbeit Vanitas thematisiert Vergänglichkeit und spielt mit klasssich anmutenden Stillleben.