Das Verwandel mich Kleid (2) // Claudia Grögler

Claudia Gröglers große Porträts wirken aufgrund ihrer speziellen Schichttechnik schon fast plastisch und bekommen so eine große Intensität. Ob es der Mensch, das Tier, das Haus, der Baum ist, es geht darum, den Geist, die Seele, die Physiognomie der Dinge und Lebewesen zu erfassen. Die Künstlerin malt in Übergröße, um die unmittelbare Präsenz darzustellen. Nach der Kohlezeichnung trägt sie mehrere Schichten auf und löst diese dann mittels verschiedener Chemikalien teilweise wieder ab. Sie liebt den Kontrast zwischen der Feinheit des Kohlestriches und der Körperlichkeit, die durch das mehrfache Auftragen von Spachtelmasse entsteht. Die Figuren werden regelrecht durchgespachtelt und erhalten meist nur eine Farbe. Das Sensible, Verletzliche, aber auch Kraftvolle zieht sie in den Bann und wird in ihren Porträt-Gemälden sichtbar.

Claudia Grögler, 1961 in Kassel geboren, lebt in ihrem Atelier in München auf dem Künstlergelände „Wiedefabrik“, von dem sie die Gründerin ist.

Kategorie: Schlüsselworte: , Artist:

Beschreibung

VERKAUFT

Zusätzliche Information

Größe 180 × 100 cm
Auflage

Ergänzende Informationen

Der Preis für beide Bilder als Diptychon beträgt 8.500,- Euro (zusammen mit dem Gemälde "Das Verwandel mich Kleid (2)")

Lieferzeitraum

Ca. 10 Tage ab München, Versandkosten separat oder Abholung möglich

Material

Verfahren