Blue Mountain // Fahar Al-Salih (2018)

Verkauft

Der Künstler ist 1964 in Bagdad geboren, seit 1996 lebt er in Deutschland. Er studierte Malerei in der Meisterklasse bei Professor Hermann Nitsch, Professor Markus Lüpertz und Jerry Zeniuk. Heute lebt er in Karlsruhe. Seine Arbeiten zeugen sowohl von seiner kulturellen Herkunft, als auch von seiner Auseinandersetzung mit der zeitgenössischen westlichen Kunst. Fahar malt kraftvolle, abstrakte Bilder. Der Künstler experimentiert gerne mit verschiedenen Materialen und so entstanden auch seine Schwammbilder, die seine  einzigartige, energetische, konsequente Handschrift tragen. Der Industrieschwamm hat hierbei eine zentrale Rolle. Er ist wie der Lehm der klassischen Mosaike formbar und weich, erst durch Verhärtung des Materials erlangt er Unveränderlichkeit und Beständigkeit. Seine Werke werden europaweit ausgestellt.

Zusätzliche Information

Größe 84 × 123 cm
Auflage

Lieferzeitraum

Ca. 10 Tage ab Karlsruhe, Versandkosten separat

Material

, ,

Ergänzende Informationen

Seit 2003 schafft Fahar seine Mixed Media Werke aus Schwämmen., Die Arbeiten zeugen sowohl von seiner kulturellen Herkunft, als auch von seiner Auseinandersetzung mit der zeitgenössischen westlichen Kunst., Diese Verbindung spielt sich in einem Kanon an Materialien wieder, welche sich von der Tradition trennt und Freiräume zur Entwicklung einer eigenen Formensprache schafft., Der Industrieschwamm hat hierbei eine zentrale Rolle., Er ist wie der Lehm der klassischen Mosaike formbar und weich, erst durch Verhärtung des Materials erlangt er Unveränderlichkeit und Beständigkeit.