African Queen // Tanja Hirschfeld (2019)

Verkauft

Die deutsch-italienische Künstlerin beschäftigt sich in ihren Arbeiten intensiv mit Masken und Kostümen aus unterschiedlichen Kulturen. Während ihrer Recherche fand sie unzählige Überschneidungen der Kostümelemente. Dies bewegte sie dazu eine Serie zu erschaffen, die unsere Weltkulturen in einer Figur vereint. Fernes, Unbekanntes und Vertrautes werden vereint und schaffen Nähe und Dialog. Ein aktuell politisches und zugleich emotionales Thema. Als gelernte Grafikdesignerin beherrscht T. Hirschfeld die nötigen Bildbearbeitungsprogramme: aus einem Mix aus digitaler Collage und digitaler Malerei werden die Vorlagen für ihre Ölbilder am Computer erschaffen. Dieser Prozess ist der Grundstein, und kann mehrere Tage bis Wochen in Anspruch nehmen. Wichtig dabei ist, dass das Motiv kein plattes Abbild oder eine Parodie unserer Kulturen darstellt, sondern die Figur mystisch und unnahbar wirkt, und dadurch auch das Angstgefühl verdeutlicht, das wir vor der Fremde spüren. Die Werke der Künstlerin werden in Europa und USA (LA/Hollywood) ausgestellt.

Kategorien: , Schlüsselwort: Artist:

Beschreibung

PREIS AUF ANFRAGE!

Zusätzliche Information

Größe 200 × 140 cm
Auflage

,

Lieferzeitraum

Ab sofort, ab München, Versand inkl. innerhalb Deutschlands., Das Werk wird im November 2019 auf der Affordable Art Fair in Hamburg ausgestellt., Für Anfragen senden Sie uns bitte eine Email hi@allyoucanart.de.

Material

,