Ramona Romanu // Abstract Ocher – Praying Mantis (2012)

3.500,00

Ramona Romanu lebt seit 2004 als freischaffende Künstlerin in München und studierte Malerei bei Earn Kollar in München. Sie hat im Laufe der Jahre ihre Kunst einem breiten nationalen und internationalen Publikum präsentiert, u.A. Kunst Museum in Arad, Deutsches Theater in München, Pilotprojekt Düsseldorf, O2-Lounge, Camaver Kunsthaus am Lago di Como, Italien. Sammlungen in Deutschland, Großbritannien, U.S.A. und Israel. Ramona Romanu beschäftigt sich in ihrer Malerei mit Quantenkunst: der Brücke zwischen Naturwissenschaft und dem Menschen. In dieser Serie inspirierte der neurologische Aspekt die Künstlerin, die bereits in der Neurophysiologie tätig war.

Kategorie: Schlüsselworte: , Artist:

Sonstiges

Größe 100 x 100 cm
Auflage

Lieferzeitraum

sofort lieferbar, Versandkosten separat

Material