Goethe/Guido Zimmermann (2013)

4.250,00

Graffiti-Kunst und klassische Ölmalerei; zwei Stilrichtungen, die unterschiedlicher nicht sein können, vereinen sich in Guido Zimmermanns großflächigen Werken auf ein und derselben (Lein-) Wand. Während seiner Jugend als Graffiti-Künstler kreierte er immer häufiger sogenannte „Characters“. Später brachte er seine Entwürfe ins Atelier, wo er detailgetreu zeichnete und mit kunstge-schichtlichen Stilrichtungen experimentierte, um letztendlich den rohen Graffiti-Stil mit der detailreichen Leinwandmalerei zu kombinieren.
Er ist Initiator des Projektes „Museum on the Street“ (2015).
Seine Werke werden in ganz Europa sowie Miami (Florida/USA) ausgestellt.
Video Kuckucksuhren: https://www.youtube.com/watch?v=j2Uf8ByEXog
Der Künstler im Interview: https://www.youtube.com/watch?v=oFAoE8vb8ck&t=187s

Kategorie: Schlüsselworte: , Artist:

Zusätzliche Information

Größe 100 x 100 cm
Auflage

Ergänzende Informationen

Diese Serie bietet der Künstler auch als Auftragsarbeit mit einem persönlichen Motiv (z.B. Portrait, Familie etc.) an; auf Wunsch mit handgefertigtem Rahmen

Lieferzeitraum

ca. 1 Woche ab Frankfurt, Versandkosten separat

Material

Serie

Anthropomorphismus – das Zusprechen menschlicher Eigenschaften u.a. auf Tiere