12-20-03-b-painting

B-Painting -05- // HC Ohl

750,00

Der Fotodigitalkünstler HC Ohl arbeitet als Ausgangsmaterial mit der Fotografie, überlagert mehrere Bildmotive, und malt dann digital. Durch seine Bearbeitungen und Überlagerunen stellt er dar, dass in Wirklichkeit das Bild in unserem Kopf niemals nur das, was sich gerade auf unserer Netzhaut abbildet, sondern immer eine komplexe Überlagerung von verschiedensten Bildern ist, die wie die Bilder der Träume auch oft stark verändert sind.

HC Ohl lebt und arbeitet im Raum München, 1959 geboren in Viernheim, 1980-1983 Lehre als Steinmetz und Steinbildhauer,1983-1990 Studium an der Akademie der Bildenden Künste in München. Sein Atelier befindet sich in der Wiedefabrik München.

Kategorie: Schlüsselwort: Artist:

Weitere Informationen

Größe 60 x 40 cm
Auflage

5

Material

FineArtPrint auf Dibond

Verfahren

Ausgangsmaterial: Fotografie – Überlagerung mehrerer Bildmotive – dann digitale Malerei. Akt, Fleischregal im Supermarkt

Lieferzeitraum

ca. 1 bis 2 Wochen bei Neuanfertigungen, sonst sofort, Versandkosten separat

Ergänzende Informationen

Alle Bilder können auf Wunsch hinter Glas oder Acrylglas aufgezogen werden (Diasec), Die Bilder sind fertig zur Aufhängung – unsichtbare Aufhängleisten – das Bild „schwebt“ mit ca. 2 cm Abstand vor der Wand