Happened from the void // Nana Dix (2016)

800,00

Nana Dix, geb. 1962 in München, studierte Kunstgeschichte und Industriedesign in München, wo sich auch ihr Atelier befindet. Sie hatte Ausstellungen in Dresden, Hamburg, Zürich und New York und ist bekannt für ihre Collagen und Übermalungen der perfekten Welt in Hochglanzmagazinen.

Ihre dadaistisch beeinflussten Arbeiten sind hochbegehrt, ihre Werke werden zahlreich ausgestellt, Ende 2011 sogar in der Pinakothek der Moderne München versteigert. Wer mehr über die Enkelin von Otto Dix erfahren möchte, liest dies z.B. in diesem Interview in der SZ: http://sz-magazin.sueddeutsche.de/texte/anzeigen/41107/Ein-Bild-von-einem-Mann. Wer an ihrem Katalog „otto dix nana dix dada dix“ interessiert ist, kann gerne bei uns nachfragen.

Kategorie: Schlüsselwort: Artist:

Zusätzliche Information

Größe 34 x 30 cm
Auflage

Material

,

Serie

archaeoligical albania, Serie aus 8 Arbeiten (auch einzeln möglich)