къпиново_3 // Elica Tabakova (2016)

450,00

1987 in Momchilgrad, Bulgarien geboren, hat Elica bereits als Kind begonnen, sich den Waschraum des Elternhauses in ihr eigenes Zeichen-Atelier umzuwandeln. Papier und Stift waren ihre Wegbegleiter, auch als sie nach ihrem Abitur Bulgarien verließ und alleine nach Deutschland zog, um an der Leibniz Universität Hannover Architektur zu studieren. In den druckgraphischen Arbeiten der Künstlerin spiegelt sich die jahrelange Auseinandersetzung mit Fläche, Linie und Schnittpunkt wieder. Hauptakteur ihrer Arbeiten ist der Strich, ob mit Kohle, Tusche, wasserlöslichen Stiften oder Fineliner, eben allem, was expressiven, spontanen Gestus zulässt, nähert sich die Künstlerin dem Dargestellten an, fängt sein Wesen ein, ohne es dabei zu entzaubern. Dass Elica Tabakova den Schaffensprozess als das eigentliche Kunstwerk, als Abschluss eines inneren Prozesses begreift, wird auf jeder ihrer Skizzen sichtbar (Laudatio Linda Walter)

Kategorie: Schlüsselwort: Artist:

Sonstiges

Größe 70 x 100 cm
Auflage

Lieferzeitraum

Sofort ab München (Versand 60,-)

Material